Rax Touren

in Kooperation mit dem Raxalpenhof, der Familie Scharfegger, biete ich Wanderung und Naturerlebnisse an. 

ALMBLUMEN. FAMILIENWANDERUNG. FRÜHJAHRSKRÄUTER. RAXKÖNIGTOUR. JAHRESZEITENFEIERN.
 HÖLLENTALMEDITATIONSWEG

Die Rax ist mein Berg. Von Kindesbeinen bis heute wandere ich über die vielen Wege und Klettersteige und fühle mich auf der Reißthalerhütte zu Hause.


Frühlingskräuterwanderung

Spaziergang rund um den Raxalpenhof in der Umgebung von Prein. Kennenlernen über Heilwirkung, Nutzung und Traditionen der Frühlingskräuter die uns Kraft bringen.

Die Kräuter im Mai regen ganz besonders die Gemüter und Lebensgeister wieder an. Viele Pflanzen unterstützen den Körper und die Seele wieder Kräfte für das neue Leben zu sammeln. Viele mystische Geschichten und Bräuchen ranken sich um diese Pflanzen.

Wie wir schon lange wissen, jetzt wissenschaftlich erwiesen ist, stärkt der Aufenthalt in der Natur ihre persönlichen Kräfte und wirkt sich positiv auf den Organismus aus frei Haus ohne Rezeptgebühr Nutzen Sie die Heilkräfte der Natur und genießen Sie eine schöne, stimmungsvolle Kräuterwanderung und kehren sie mit neuem Wissen über die Natur auf Ihrer Rax und einem gefüllten Kräutersackerl heim.

 

TERMINE:  

24. April 2020   14:00  bis  17:00 (Treffpunkt Raxalpenhof)
2. Mai 2020  10:00 bis 13:00 (Treffpunkt Raxalpenhof
17. Mai 2020 10:00 bis 13:00   SPEZIELL FÜR SENIOREN - Gemütliches Tempo, angenehme Atmosphäre, Abschlußpause

Anmeldung: kraeuterwanderung@meine-linde.at,
Tel. 0676/ 766 37 11, Kosten: 20€
 
Diese Wanderung findet bei jedem Wetter statt, bei Regen mit einem Praxisindoorteil.

Walpurgisnacht auf der Rax

Die Nacht in den Mai wird gefeiert. Genießen die Natur und den dunklen Wald, der schönen Wiesen und die Ruhe, wir erinnern uns an alte Bräuche und Geschichten. Wir wandern gemütlich Richtung Waxriegelhaus und feiern mit einem kleinen Ritual auf der Siebenbrunnewiese vor dem Raxmassiv diese außergewöhnliche Nacht. Platz die Wünsche für die Sommerzeit auszudrücken, sich von altem zu verabschieden und gemeinsam dieses alte Brauchtum wieder aufleben zu lassen.


TERMINE:  

30. April    17:00  bis  20:00 (Treffpunkt Raxalpenhof, Prein)
Anmeldung: kraeuterwanderung@meine-linde.at,
Tel. 0676/ 766 37 11, Kosten: Erwachsene 25€
 

Familienwanderung rund um den Raxalpenhof

Voller Elan in die warme Jahreszeit. Wir entdecken gemeinsam den Frühling, sammeln Frühlingskräuter, hören magische Geschichten.
Auf spielerische Art und Weise nähern wir uns der Frühlingspflanzenwelt. Zum Abschluß gibt es selbst gesammelte Jause und dazu ein passendes Kräutermärchen.
Ein Spaziergang rund um den Raxalpenhof, bei dem es viel zum Entdecken, Ausprobieren und Sammeln gibt. Aber auch für die Erwachsenen gibt es viel wissenwertes zu entdecken und erfahren.


  • Natur bewusst wahrnehmen und entdecken
  • Raxkräuter und Almblumen suchen und sammeln
  • Anwendungstipps, Wirkung und Nutzen der Pflanzen
  • mystische Geschichten und Bräuche zu wilden Kräutern


TERMINE:  

 2. Mai 2020   10:00  bis  13:00 (Treffpunkt Raxalpenhof)
Anmeldung: kraeuterwanderung@meine-linde.at
Kosten: Erwachsene 20€, Kinder 10€

Frauenkräuter rund um den Raxalpenhof

Die Mutter Erde hat viele Schätze parat, die unseren aktuellen Hormonhaushalt beeinflussen. Wie einfach es geht diese Schätze zu nutzen, erfahren sie auf einem Spaziergang rund um den Raxalpenhof. Egal in welcher Lebensphase sie sich gerade befinden, es gibt viele Kräuter die sie bei Ihrem aktuellen Thema unterstützen und auch entdecken wir oft die, die wir am ehesten brauchen. Nebenbei hilft die wohltuende Zeit  im Wald unser eigenes Immunsystem zu stärken und motiviert sie weiter diese natürliche Kraftquelle zu nutzen. Wir entdecken gemeinsam die Frühlingskraft sammeln wilde Kräuter, bekommen Rezepte und Nutzungstipps und hören magische Geschichten von mutigen Frauen aus alten Zeiten. 


TERMINE:  

17. Mai 2020   14:00  bis  17:00 (Treffpunkt Raxalpenhof)

Anmeldung: kraeuterwanderung@meine-linde.at,
Tel. 0676/ 766 37 11, Kosten: 20€
 
Diese Wanderung findet bei jedem Wetter statt, bei Regen mit einem Praxisindoorteil.

Bergkräuter der Schamanen und Sennerinnen

Das Wissen um die Bergkräuter ist sehr alt. Vieles ist verloren gegangen. Vieles wurde lang geheim gehalten. Doch jetzt taucht das alte Wissen, Brauchtum und Aberglaube wieder auf. Von der Silberdistel als "Aufrissamulett" oder dem Silbermantel als "Nimm ma nix" als Botschaft der Sennerinnen um Liebhaber ab zu servieren. Die Heilpflanzen, die oft klein und gedrungen aber bunt und leuchtend auf den Almwiesen wachsen, haben ungeahnte Kräfte auf seelischer und physischer Ebene. In unserem Alpenraum gibt es viele Traditionen die wir belächeln oder für unsere Zeit adaptieren können.


TERMINE:  

5. Juni   14:00  bis  17:00 (Treffpunkt Raxalpenhof, Bergstation)
www.meine-linde.at,
Tel. 0676/ 766 37 11, Kosten: Erwachsene 25€
 
Vorkenntnisse empfehlenswert.

Vollmondwanderung 

Im Anschluss (in Kombination oder auch getrennt buchbar) gibt es eine geführte Vollmondwanderungen. Je nach Wetter werden wir in der Abenddämmerung losgehen auf dem Plateau schöne Vollmondplätze suchen und diese Nacht bewusst genießen.  Das besondere an diesem Abend ist auch, dass es eine Halbschattenmondfinsternis geben wird (19:24). Sie erfahren   wissenwertes zum Einfluss des Mondes auf die Pflanzenwelt und die Wirkungen der Kräuter bei Nacht  auch auf uns Menschen. Entdecken sie eine neue Sichtweise im Mondlicht zwischen den Almwiesen, Latschen und Berggipfeln. 


TERMINE:  

5. Juni   19:00  bis  21:30 (Treffpunkt Bergstation Rax, Übernachtung auf der Bergstation oder im Ottohaus empfehlenswert)
www.meine-linde.at,
Tel. 0676/ 766 37 11, Kosten: Erwachsene 25€
 

Almwochenende für Kinder

Kinder liebe Bewegung, Kinder lieber Natur. Die Freiheit des Raxplateaus genießen, die Weite spüren, laufen mit Naturmaterialien werken. Auf spielerische Weise entdecken wir die Pflanzen und Naturwelt auf der Rax. Vom Unterstandsbau über survivial Tipps bis zum Kennenlernen von wichtigen Pflanzen und Bräuchen lernen die Kinder auch mit ihren Freunden eine ganz neue Form der Zusammenarbeit/spiels kennen. Ein unvergessliches Wochenende für Kinder ab 7 Jahren.


TERMINE:  

6.Juni   10:00  bis  7. Juni 13:00 (Treffpunkt Talstation Raxseilbahn)
Anmeldung: kraeuterwanderung@meine-linde.at,
Tel. 0676/ 766 37 11, Kosten: Kinder 120€


Kinderwanderung auf die Reißthalerhütte

Kinder bewegen sich gerne. Die Freude an der Natur zu genießen erlernt sich am leichtesten mit anderen gleichgesinnten. Gemütlich steigen wir Richtung Reißthalerhütte auf. Dabei gibt es viel zu entdecken von der Tierwelt, bis zu den wilden Heilpflanzen und die kleine Quelle am Weg. Auf der Hütten (ohne Strom) verkosten wir unsere gesammelten Kräuter, nutzen die Zeit für Spaß und Spiel. Und mit etwas Glück zeigt sich auch diesesmal der Hüttengeist.


TERMINE:  

12. Juni   10:00  bis  13:00 (Treffpunkt Raxalpenhof, Prein)
Anmeldung: kraeuterwanderung@meine-linde.at,
Tel. 0676/ 766 37 11, Kosten: Kinder 10€, Erwachsene 20€
 

Kräuterweihe zur Maria Himmelfahrt
Die Kräuterweihe gehört zu den volkstümlichen Bräuchen der römisch-katholischen Kirche. Dieser Brauch ist schon seit dem 9. Jahrhundert bekannt und ist in den letzten Jahren wieder mehr aufgelebt. Dabei werden August Kräuter, wie Scharfgabe, Kamille, Königskerze, Beifuss zu einem Strauß gebunden und geweiht. 
Wir nehmen diese Fest zu Anlass und verbinden Natur, Brauchtum und Religion um mit Verständnis und Achtsamkeit unser Natur- und Pflanzenwelt wieder ein Stück näher zu kommen.


TERMINE:  

15. August um 10:00 bis 13:00  (Treffpunkt Bergstation)

Anmeldung: kraeuterwanderung@meine-linde.at,
Tel. 0676/ 766 37 11, Kosten: Erwachsene 25€
 
Vorkenntnisse empfehlenswert.

Raxüberquerung von Hirschwang aufs Ottohaus über die Berggipfel des Plateaus und von der Seehütte bis zur Prein.

Wanderung von Hirschwang (Törlweg od. Seilbahn), Überachtung am Ottohaus über Seehütte, Predigstuhl, Karl Ludwig Haus, Waxriegelhaus, Prein. 
Erster Tag ca. 3h (oder mit Seilbahnunterstützung nur 1h), zweiter Tag ca. 5h auf und ab über die Gipfel des Plateaus und Abstieg in die Prein. Wunderschöne Wanderung mit herrlichem Blick ins Murtal und auf die benachbarten Berge. Kennenlernen von Almpflanzen und ihrer Bedeutung und genießen eines unvergesslichen Naturerlebnissens mit Übernachtung auf unserer Rax.


TERMINE:  

15. August um 14:00 bis 16. August  ca, 17:00  (Treffpunkt Raxseilbahn)

Anmeldung: kraeuterwanderung@meine-linde.at,
Tel. 0676/ 766 37 11, Kosten: Erwachsene 155€
 

Flusserlebnis Höllental

Am Fluss spielen, endlich Zeit zu haben die Wasserwirbelungen beobachten, eine kleinen Damm bauen. Oder die Wassertiere zu entdecken,  Eintagsfliegenlarven und andere Getier durch die Becherlupe bewundern. Mit den Füßen durchs eisige Wasser waten oder sich die alten Geschichtem des Raxkönigs anhören, der mit seinen Holzknechten in dieser Wildnis, die Bäume herausschwemmte.
Es erwartet Euch ein lustiger  aber auch interessanter Nachmittag auf den verschlungenen Pfaden und Sandstränden an der Schwarza. Für Erwachsenen gibt es viel zu lernen und auch Heilpflanzen und Wildkräuter zu entdecken.


TERMINE:  

4. Juli    14:00  bis  17:00 (Treffpunkt Raxcamping, Höllental)
22. August 14:00 bis 17:00 (Treffpunkt Raxcamping, Höllental)

Anmeldung: kraeuterwanderung@meine-linde.at,
Tel. 0676/ 766 37 11, Kosten: Kinder 10€, Erwachsene 20€
 

Single Wanderung

Eine außergewöhnliche Wanderung zum gegenseitigen Kennenlernen, Knüpfen neuer Bekanntschaften, zum Loslassen von Ballast und gemeinsamen Erleben der wunderbaren Naturlandschaft zwischen Rax und Schneeberg.

Wer hat genug von Online-Chats, Blinddates und Speed-Dating? Wer will nicht mehr im Internet "herumgooglen", sondern lieber mit netten Menschen einen schönen Tag in der Natur verbringen und ihn bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen lassen? Wer sich angesprochen fühlt, sollte sich für diese Singlewanderung mit Dr. Astrid Grohmann anmelden - und sich auf einen Tag voll positiver Energie freuen.
Für Singles only!  Besser Walk and check, statt Wisch und Weg!


Reisstalertour: Wanderung über die Reißthalerhütte, Waxriegelhaus
Raxkönigtour: Wanderung von Hinternaßwald zum Rehboden und durch Teile vom Höllental.
 Zum Abschluss genießen wir ein Genießermenü im Raxalpenhof. 


TERMINE:  
25. Apr  von 12:00 - 19:00 Raxtour (Treffpunkt Raxalpenhof)
12. Sep   von 12:00 - 19:00 Raxkönigtour (Treffpunkt Höllental)
Anmeldung: kraeuterwanderung@meine-linde.at
Kosten (inkl. Genießermenü): 55€

Meditationswanderung im Höllental

Eine Meditationswanderung zum Ursprung des Wiener Wassers im sagenumwobenen Höllental! Kraft entdecken, Altes verabschieden, neue Wege entdecken - mit Hilfe der Natur.

Von der Talstation der Rax-Seilbahn führt diese Wanderung in Richtung Kaiserbrunn - am Wasserleitungsweg entlang der Schwarza. Um das Höllental ranken sich Sagen und wilde Geschichten. Schon der Raxkönig Georg Hubmer bahnte sich seinen Weg durch die Wildnis und schwemmte Holz aus dem Urwald durch die Schwarza. Die Quelle des Wiener Wassers ist  Kaiserbrunn. Im Sommer suchen die Menschen im Höllental kühle Erfrischung und Ruhe an den Sandbänken. Ein idealer Platz für das Tanken neuer 


TERMIN:   02.Mai  von  14:00 - 18:00,  01.Jun  von 17:00 - 21:00
 14. Jun  von 14:00 - 17:00 und 21.Aug  von 17:00 - 21:00
Treffpunkt: Talstation Rax-Seilbahn

Kosten: Euro 25,-

Anmeldung: kraeuterwanderung@meine-linde.at

Almblumen und Bergkräuter

Eine interessante und lehrreiche Wanderung von der Bergstation zum Ottohaus.

Wie wir schon lange wissen - und jetzt wissenschaftlich erwiesen ist - wirkt sich der Aufenthalt in der Natur positiv auf den Organismus aus. Nutze die Heilkräfte der Natur und genieße eine schöne, stimmungsvolle Kräuterwanderung, von der du mit neuem Wissen über die Natur auf der Rax und einem gefüllten Kräutersackerl zurückkommst.

  • Treffpunkt: Bergstation Rax-Seilbahn
  • Kosten: Erwachsene: Euro 25,- / Kinder: Euro 12,-
  • Anmeldung: kraeuterwanderung@meine-linde.at
  • TERMINE: 21.Jun, 01.Juni, 4.Jul, 22.Aug von 10:00 -  13:00

Auf den Spuren des Raxkönigs

Von Hinternaßwald geht es los über die Wiesen zwischen den Bergen gehte es gemächlich bis zum Rehboden. An diesem wundervollen Platz am Ende des Tales rasten wir. Bei der Rückkehr besuchen wird das Holzfällermuseum, die Hubermische Gedächtnisstätte, sowie die Kirchen und den Friedhof. 
Gestärkt nach einer Jause bei Sterz oder im beim Raxkönig geht es zurück durchs wilde Höllental.
An einem der kleinen Sandinseln inmitten des reißende Flusses rasten wir und lassen die Landschaft und die Geschichte der mutigen Pioniere des Raxgebietes auf uns wirken.

Zum Abschluß stärken wir uns beim Raxcamping und lassen den Tag ausklingen.
Diese Wanderung findet an verschiedenen Terminen statt. Dabei gibt es einen Singelwanderung, wo bei wir mehr Zeit im romantischen Höllental verbringen und einen Seniorenwanderung mit gemächlichem Temp und kürzeren Wegen.
 11.Sep.  für Senioren, 12.Sep. für Singles, 13.Sep. 04.Okt  
Treffpunkt Raxcamping Höllental: 10:00 bis 17:00
Anmeldung: kraeuterwanderung@meine-linde.at

Sonnwendwanderung
21.12.2019, 17:00, Preiner Gscheid

Nachtwanderung vom Preiner Gscheid durch den nächtlichen Wald über die Siebenbrunnenwiese (Waxriegelhaus) mit einem Sonnwendritual und Rückkehr zum Raxalpenhof. 

Wir nehmen uns Zeit Gedanken zu sammeln, jeder für sich, im direkten Gespräch oder in der Gruppe, Altes nicht mehr Notwendiges, Gebrauchtes los zu lassen, damit wir voll Kraft wieder in die hellen Jahreszeit gehen können. Auf der Siebenbrunnenwiese eingebettet vom Massiv der Rax räuchern zur Sonnenewende.

ANMELDUNGEN:

  • Mindestteilnehmerzahl: ab 4 Personen (auch 6 Personen bei längeren Veranstaltungen)
  • Anmeldung (gültig nach Einzahlung), Anmeldeschluss: 7 Tage vor dem Termin

      Dr. Astrid Grohmann, kraeuterwanderung@meine-linde.at, Tel: 0676 / 766 37 11

  • Bei Schlechtwetter findet ein Ersatztermin statt oder der eingezahlte Beitrag wird zurückerstattet!