Dank an meine LehrerInnen


Eva Ruprechtsberger

In ihren Seminaren lehrt sie mich schamansich zu reisen, meinen eigenen Heilweg zu gehen und den Spirits zu vertrauen. Wissen- und tiefer Austausch über die Lehren von Sandra Ingermann, aber auch über budhistische Wege. Mit den Schülerinnen und Mentoren erarbeiteten wir auf tiefer Ebene verschiedenen Lebensthemen. Ganz besonderer Dank gilt Gundula, Karin und Nadia.

 

Peter Shett 

Mit spirituellem Coaching und strengem Hinterfragen, ob auch der Seelenweg die Basis für die Lebensentscheidung ist. Er unterstützt mich hellsichtigen einfühlen, die richtigen Fragen zu stellen, die aus dem Dschungel der Gedanken ins konkreten Handeln helfen.

 

Heidemaria Brunner

Sie lehrt mich wieder dem alten Pflanzenwissen zu vertrauen, die Magie der Jahreskreisfeste zu feiern. Aber auch die feinstoffliche Wirkung der Pflanzen und den Zugang Naturspiritalität so aus dem Grunde meines Herzens zu holen, damit ich nun damit arbeiten kann.

Ibrahima Diallo 

Durch meine großen Lebenskrisen half er mir mit Bedacht und dem Hinführen zu den entscheidenden Lernschritten, mit denen ich erstmal für mich zu einer Wendung beitragen konnte und die dann im außen wirkten. Er begleitete mich einen friedlichen Weg zu gehen und auf den Grund meiner Seele zu blicken. Untermauert mit weisen Worten und praktischen Lebenstipps von Renate Diallo. 

Susanne Schneeweiss

Stimmtrainerin und Therapeutin, die mit ihrem ganzheitlichen Ansatz die Kraft in die Stimme, Atem und ins Sein zurückbringt, dass durch äußerliche Umstände verloren gegangen ist. Sie verhilft diesem zu vertrauen und dies zum Leuchten und Klingen zu bringen.

Meine Familie

Meine Vater, der durch sein Leben viel gelehrt hat. Doch auch die Art und Weise wie er den Tod, mit Demut und Akzeptanz angenommen hat, hat er uns so viel über das Leben gelehrt. Meine Mutter, meine Geschwister und allem voran meine Kinder, Janno und Ilona, die mit den Herausforderungen oft die Lebensrichtung zeigen.

die strengsten Lehrer

Jene Menschen, die mich besonders leiden liesen/ lassen, die mich zu Opfer gemacht haben in Beziehung um mich kämpfen haben lassen, so lange bis ich stark und friedvoll raus gehen konnte und ihnen für diese Zeit, so schwer sie war, unendlich dankbar bin.

FreundInnen und Kolleginnen

Sie begleiten mich auf meinem spirituellen Weg, helfen mir neue Zugänge zu finden, unterstützen mich mit weisen Worten, Fragen und Zuhören und sind dieser wunderbares Backup mit der ich Lebens- und Arbeitssituationen gut bewältigen kann.
Ganz besonderer Dank gilt Renée Hannak (Lebensberaterin und Motopädagogin)
Karin van der Waal (Hellfühlige Heilarbeit über den Körper und Meridiane)
Larissa Hammerschmied- Klinger (Bewegungscoach und Körpertherapeutin)

 



Impressum Datenschutz 

.